Gas … Netze … Versorgungssicherheit.


Das sind Schlagworte aus unserer Welt! Mit Erfolg hat sich GASCADE seit 2006 zu einem der größten Betreiber von Ferngasleitungen auf dem deutschen Markt entwickelt und vermarktet ein über 2.400 km langes Pipelinenetz. Wir verbinden europäische Gasmärkte mit deutschen Verbrauchsschwerpunkten und Erdgasspeichern.


Unser Ressort Netz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Anlagentechnik eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in am Standort Kassel als

 
     
 

Ingenieur/in Anlagenplanung

 
     
 

mit folgendem Aufgabengebiet:

 

  • Basic-, Detail-Engineering für Anlagen und Pipelines zur Aufbereitung und zum Transport von Erdgas
  • Funktions-, termin- und kostengerechte Fachplanung bei Projekten
  • Erstellung von Behördenunterlagen zur Anlagengenehmigung
  • Mitarbeit bei Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen, Kostenschätzungen
  • Verfahrenstechnische Berechnungen, Dimensionierung von Maschinen, Apparaten, Behältern und Rohrleitungen
  • Erstellung von Verfahrens-, R&I-Fließbildern, Rohrplänen sowie der Aufstellungsplanung
  • Technische, betriebliche und wirtschaftliche sowie umwelttechnische Optimierung vorhandener Anlagen
  • Koordination und fachliche Überwachung von externen Ingenieurfirmen, Fremdfirmen und Sachverständigen
  • Übernahme der technischen Verantwortung bei Vergabeverhandlungen und Bestellungen
  • Überwachung der Montagearbeiten und ggf. Koordination der Anforderungen vor Ort

 

Qualifikation

 

  • Hochschulabschluss (Uni/FH) im Bereich Verfahrenstechnik, Maschinenbau oder Anlagenbau
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung bei der Planung, Abwicklung und Inbetriebnahme von Anlagen, vorzugsweise der Erdgasindustrie
  • Kenntnisse in Rohrleitungsbau, Apparatebau, Maschinenbau und Konstruktion
  • Erfahrung im Bereich Gashochdruckleitung sowie Kenntnisse zugehöriger Regelwerke und Richtlinien (DVGW)
  • Ausgeprägte Einsatzbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit und teamorientierte Arbeitsweise
  • CAD- und EDV-Kenntnisse (Autocad, Word, Excel, PowerPoint)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

GASCADE bietet ihren Mitarbeitern große Gestaltungsspielräume, delegiert Verantwortung frühzeitig und fördert die fachliche wie persönliche Qualifikation. Zudem bieten wir ein leistungsorientiertes Entgelt und interessante Sozialleistungen.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 
     
 

Bewerben Sie sich. Wir freuen uns auf Sie.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
GASCADE Gastransport GmbH
Miriam Rinke • Personal/GTH
Kölnische Straße 108–112 • 34119 Kassel
Tel. 0561 934-1516 • Fax 0561 934-3588
miriam.rinke@gascade.de

 
     
  www.gascade.de  
 

Referent Referentin